Direkt zum Hauptbereich

Nadeeka – Schneeleoparden in Gefahr

Abenteuer hoch oben in den Bergen von Nepal


Was erwartet die Kinder in diesem Buch?

Für Kinder im Grundschulalter geeignet, besonders zum gemeinsamen Lesen und als
Anregung, diese faszinierende Tierwelt besser kennenzulernen.

Die Kinder erleben eine Reise zu den Schneeleoparden in Nepal.

Hoch oben im Himalaja, also im Hochgebirge von Russland und Zentralasien, lebt eine der schönsten, aber leider auch eine der am meisten bedrohten Wildkatzen: der Schneeleopard.

Obwohl sie schon lange unter Naturschutz stehen, werden die Schneeleoparden leider weiterhin illegal wegen ihres Felles und Fleisches gejagt, zum Teil aber auch aus Angst.

Heute erzählt euch Nadeeka von ihren spannenden Abenteuern.

Nadeeka, ein sieben Jahre altes Schneeleopardenweibchen, stand auf einem vorspringenden Felsenkliff und schaute über das Tal. Stolz wanderten ihre Blicke durch die endlose Wildnis. Sie wusste: Soweit sie schauen konnte, handelte es sich bei dem gesamten Gebiet um ihr Jagdrevier. In guten Jahren war es hier einfach, genug Futter für sich selbst und ihre Jungen zu finden.

Jedoch nicht jede Saison verlief gut. In den Jahren, in denen es wenig Futter gab, mussten Schneeleoparden weiter hinunter in den Talregionen auf Jagd gehen – oft so weit hinunter, dass Schneeleoparden mit Menschen in Berührung kamen. Es ließ sich dabei schwer sagen, wer mehr Angst vor wem hatte. Doch jedes Mal, wenn es zu einer Konfrontation eines Schneeleoparden mit Menschen kam, gab es meist auch Blutvergießen.

Nadeeka erinnerte sich zurück. Als sie selbst noch sehr jung war und mit ihrer Mutter durch die Berge streifte, gab es eine Saison, in der Futter sehr karg war.

Inzwischen war Nadeeka erwachsen und sollte bald wieder Mutter werden – nicht das erste Mal, doch Mutter zu werden bedeutete in jedem Jahr eine aufregende Zeit.

Wie Nadeeka es einstmals von ihrer Mutter gesehen und gelernt hatte, schlich sie sich leise, Schritt für Schritt dicht an den Boden geduckt an die ahnungslosen Ziegen heran. Aber da passierte es…….

Ein unterhaltsames und spannendes Kinderbuch für 7 bis 10 Jährige.

Ideal zum Vor.-oder Selbslesen.

Die leicht verständlichen Texte werden mit passenden und ansprechenden Bildern ergänzt, welche die Schneeleoparden in ihrer vollen Schönheit zeigen.

Lass euch überraschen!

Die vorliegenden Abenteuergeschichten sind hervorragend zum Vor- und Selbstlesen geeignet.

Inhaltsverzeichnis:
Nadeeka – Schneeleoparden in Gefahr
Abenteuer hoch oben in den Bergen von Nepal
Hinweis: Mein besonderes Dankeschön!
Einleitung
Kapitel 1 – Leoparden im Schnee – Ein Schulprojekt
Kapitel 2 – Schneeleoparden in Nepal
Kapitel 3 – Bald wieder Mutter
Kapitel 4 – Nachwuchs mit Komplikationen
Kapitel 5 – Eine neue Welt
Abschluss !
Schlütersche Verlagsgesellschaft


Über die Autorin:
Barbara Costa ist freie Autorin ,verheiratet und Mutter von drei Kindern. Sie vermittelt den Lesern mit ihren Ratgebern, Wissenswertes das Sie sich aus jahrelangen, verschiedenen Kursen, erfolgreich abgeschlossenen Studium, wie Phytotherapie,Heilpflanzenkunde,Quantenheilung,Meditation,Rieki,Autogenes Training,Russische Heilmethoden,Heilen mit Zahlen und persönlichen Erfahrungen angeeignet hat.Leidenschaftliche Hobbyköchin,ist immer interessiert für gesundes und neues im Kulinarischen Bereich.Die Leidenschaft hat Sie zum Beruf gemacht.Ihre Ratgeber,sollen den LeserInnen das Leben nicht nur erleichtern, sondern auch ein wenig schöner machen. Ein großes Anliegen ist es,daß das Lesen der zahlreichen Tipps, Übungen und Anregungen genauso viel Spaß macht wie das Ausprobieren.

Beliebte Posts aus diesem Blog

Apokalypse – Wettlauf mit der Zeit

Die Faustus-Saga, Band 3
Buchbeschreibung: Am Flughafen Leonardo da Vinci in Rom wird ein aus Kairo kommender Kurier des Vatikans erschossen.
Dem Vizeinspekteur der vatikanischen Polizei gelingt es, dessen Koffer an sich zu bringen. Darin finden sich Fragmente und Schriften, die auf Ereignisse des Jahres 69 in Alexandria verweisen, auf Funde am Montségur 1891 und in Peru 2009.
Eine mächtige Verschwörung, die bis in die höchsten Kreise im Vatikan reicht und mehrere Geheimorganisationen auf den Plan ruft, erfordert sofortiges Eingreifen.
Die Lösung scheint unter einer Nekropole zwischen Alexandria und Kairo zu liegen.
Endet hier die Geschichte vom Centurio Faustus?

Taschenbuch: 140 SeitenVerlag: Independently published (24. Januar 2018)Sprache: DeutschISBN-10: 1976989671ISBN-13: 978-1976989674Größe und/oder Gewicht: 13,3 x 0,9 x 20,3 cm Zur Faustus-Saga sind bisher erschienen:
Teil 1: »Letzte Spur Golgatha?«
Teil 2: »Das Geheimnis der Dominikaner«

Der Autor über sich selbst:
Seit 2008 b…

Ehren(wert) - verheißungsvolle Liebe

Buchbeschreibung:
Ehren(wert) ist ein Liebesroman über eine junge Frau namens Sarah Miller, die in Köln lebt. Ihre Leidenschaft gilt der Mode, weshalb sie auch als Geschäftsführerin eines Klamottengeschäftes in Köln arbeitet. Ihr langjähriger Freund Chris ist als selbständiger Fitnesstrainer tätig und von Berufswegen die meiste Zeit in den USA unterwegs. Als Sarah sich entscheidet, ihre extreme Flugangst zu überwinden, um ihn dort zu besuchen, macht ihr ihr Chef Karl einen Strich durch die Rechnung und schickt sie stattdessen nach Frankfurt. Dort soll sie einem möglichen Investor den Klamottenladen, das Ehren(wert), in dem sie arbeitet, vorstellen. Enttäuscht darüber, Chris nun doch wieder länger nicht zu sehen, macht Sarah sich auf den Weg zu dem Investor Nick J. Bay. Dort hatte sie mit allem gerechnet, aber nicht mit so einem charmanten und attraktiven Mann, der ihr fast den Atem raubt. Erst Recht nicht, dass er ebenfalls ein persönliches Interesse an ihr hegt. Nick entführt Sarah i…

Mein Vater, der Astronaut

Buchbeschreibung:
»Auf dem Mond erkennt Leon, was wahres Glück für ihn bedeutet. Doch es liegt in unerreichbarer Ferne. Können ihm seine ungewöhnlichen neuen Freunde dabei helfen, es zu erreichen?«

Leon ist Astronaut und liebt das Leben auf dem Mond. Doch er liebt auch seine Frau und seinen Sohn Ben, die auf der Erde geblieben sind. Um ihnen seine Zuneigung zu zeigen, lässt er sich etwas ganz Besonderes einfallen: Alle vier Wochen lässt er den Mond hell erstrahlen. Mit den Jahren wird die Sehnsucht nach seiner Familie jedoch übermächtig. Da stellt Leon entsetzt fest, dass er mit seinem Raumschiff nicht mehr zur Erde zurückkehren kann. Er ist verzweifelt - und erlebt die größte Überraschung seines Lebens ...

Eine phantasievolle und berührende Erzählung rund um Abenteuer, Freiheit, Liebe und Freundschaft für Kinder (ab 4 Jahre) und Erwachsene. Mit farbigen Illustrationen, zum Vorlesen und Selberlesen.
Taschenbuch: 28 SeitenVerlag: Books on Demand; Auflage: 1 (9. Februar 2017)Sprache: Deutsc…