Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Juli, 2017 angezeigt.

Selbstbewusstsein 4.0 - von Julius Gregor

Buchbeschreibung:
Manche haben es, die meisten nicht, aber alle wollen eines haben – ein starkes Selbstbewusstsein. In eine Bar kommen, als gehöre sie einem. Eine Frau ansprechen, als gäbe es keinen Zweifel daran, dass man DER EINE ist. Einen Mann charmant, aber bestimmt abweisen, so dass er nie wieder mit einem zu flirten versucht. Die Top-Models auf den Plakatwänden mitleidig und nicht eifersüchtig betrachten, weil man weiß, dass auch die nur mit Wasser kochen. Dem Chef adrett klarmachen, dass er auf dem Holzweg ist. Die Beförderung einfordern. Sagen, was einem nicht passt. Selbstbewusst einen Witz machen, über den alle lachen. Nicht im Erdboden versinken wollen, nur weil man mal etwas falsch gemacht hat. Komplimente machen, ohne dabei zu stammeln. Komplimente kriegen, ohne rot zu werden. An sich selber glauben, wenn alle anderen Zweifel hegen. Immer schlagfertig reagieren und nicht erst später die richtigen Antworten parat haben. Ohne Selbstzweifel in d…

Johanniskind - Bedrohung von Silvia Nagels

Buchbeschreibung:
Aus den Aufzeichnungen Bruder Oswalds von Egmond 980 n. Chr. ›Auf gemeinsamen Beschluss der Könige der Licht- und Dunkelwelt wurde ich ausersehen, den dritten Teil des Lapis nitidus für die Menschenwelt zu bewahren ... Mir obliegt es, den Stein sicher zu verbergen. Mit Gottes Hilfe werde ich einen angemessenen Platz finden und ihn somit dem Zugriff des Bösen entziehen ... ‹ Fast vierhundert Jahre gelingt es, den Lapis nitidus in Rungholt auf der Halbinsel Strand zu verbergen, bis der Schwarzmagier Nekke ihn aufspürt. Um den Stein in seine Hände zu bekommen, beschwört er eine Sturmflut, die die norddeutsche Insel verschlingt. Dem Rungholter Schmied Ingwer und seinen beiden Gefährten, die wie er in einer Johannisnacht geboren wurden, ist es bestimmt, den Stein in Sicherheit zu bringen. Während der abenteuerlichen Flucht versuchen sie, ihr Schicksal zu erfüllen, bevor Nekke in den Besitz des Lapis nitidus gelangt und das Gleichgewicht der Welten…

Hör mich! - Band I der Reihe "Ur" - von Barbara Rath

Band I der Reihe: "Ur"
Buchbeschreibung:
Sara, 18 und Gymnasiastin, verfügt über spezielle Fähigkeiten: Sie spricht Ur, die universelle Sprache des Kosmos´. Sara wird deshalb z. B. nie krank, kann jede Sprache verstehen, sieht unverschämt gut aus. Vor allem kann sie aber mit den Schallwellen, die sie auf Ur erzeugt und deren Echos sie auswertet, ihre gesamte Umgebung genauestens untersuchen sowie beeinflussen – Materie ebenso wie Lebewesen. So gesehen, ist Sara "Supergirl".
Unglücklicherweise sind mit Ur aber auch gewaltige Nachteile verbunden: Sara unterscheidet sich von ihren Mitmenschen, denn sie erlebt ihre Welt ganz anders als diese. Außerdem kostet es sehr viel Energie, per Ur auf seine Umgebung einzuwirken. Saras besonderen Kräften und ihrem Tun sind dadurch enge Grenzen gesetzt. Als Sara ihren Freund Ben an die Universität begleitet und in einer Vorlesung eine komplexe Stoffprobe quasi im Vorbeigehen korrekt analysiert, erregt das unge…

Let's talk about 6

Buchbeschreibung:
Eins und eins macht zwei. Meistens ist auch Sex dabei.
Sechs minus zwei gleich ... vier Frauen auf der Suche nach dem Glück.
Kann man so etwas vielleicht in Singleportalen finden?
Emmas Mann ist davongelaufen, und sie weiß nicht warum. Ist da eine andere und jüngere Frau im Spiel?
Greta will leben, auf jede Art, die sich ihr bietet! Sie hat sich die Brüste vergrößern lassen, und beim ersten Blind Date trägt sie rote High-Heels.
Karin wird immer wieder von ihrer Vergangenheit eingeholt, wohin sie auch flüchtet.
Und Nathalie will heiraten. Doch das, was ihr Zukünftiger mit ihr im Bett anstellt, ist unaussprechlich.
Aber was auch passiert, Freundinnen sind füreinander da!


Format: Kindle Edition Dateigröße: 1113 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 315 Seiten Verlag: telegonos-publishing; Auflage: 1 (9. Juli 2017) Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. Sprache: Deutsch ASIN: B073V3K33Y

Über Hilde Willes: Hilde Will…

Die Macht der Clans: Teil I und II - von Gabi Büttner

Band II

Buchbeschreibung:
Der Kampf gegen die Clans geht weiter. Bei dem Versuch, einen ihrer Freunde vor der Hinrichtung zu retten, gerät Larissa in die Gefangenschaft von Lord Batiste.

Der Clanführer will die Herrschaft über ganz Terra an sich reißen und schreckt vor keiner Grausamkeit zurück. Um ihre Freunde zu schützen, gibt es nur einen Weg: Larissa muss denjenigen verraten, den sie liebt …
Teil II setzt die spannende Geschichte des ersten Teils nahtlos fort und hält nicht nur für die Leserinnen und Leser Überraschungen bereit ... Format: Kindle Edition Dateigröße: 690 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 364 Seiten ISBN-Quelle für Seitenzahl: 1520179499 Gleichzeitige Verwendung von Geräten: Keine Einschränkung Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. Sprache: Deutsch ASIN: B01N6IAE8W Band I
Buchbeschreibung:
Was würdest du aufgeben für den Kampf um Freiheit?Als die Erde, durch eine Naturkatastrophe unbewohnbar wird, findet die Menschheit auf Terra zwei eine neue Heimat.

Dreihundert Jahr…

Die Sonnenkönigin- von Louise Bourbon

Die Sonnenkönigin - Louises Lächeln Buchbeschreibung:
1659 ist der junge König Louis XIV auf dem Weg nach Blois. Am Ufer der Loire kommt es zu einer schicksalhaften Begegnung mit Louise de La Vallière - der Beginn eines steinigen Weges im Namen der Liebe, der das Leben der beiden für immer verändern wird.
Begleiten Sie die Autorin zurück zu den Anfängen - den jungen Jahren des Sonnenkönigs und Louises. Erfahren Sie die ganze Wahrheit über einen der größten Männer der französischen Geschichte und seine zweite Frau Louise de La Vallière. Denn nach dem Tod des Königs beginnt der bis heute schamloseste Betrug in der französischen Geschichte: Louise verschwindet in den Wirren der Geschichtsschreibung. Den Mord, der zu ihren Lebzeiten nicht gelingt, vollzieht die Geschichte an ihr - sie erliegt dem Fluch des Hauses Bourbon.
Geheime Papiere, verfasst durch den Sonnenkönig selbst, liegen versteckt in einer Kassette und erzählen die wahre Geschichte. Und Gemälde zeigen bis heute noch das, wa…