Direkt zum Hauptbereich

Posts

Es werden Posts vom Mai, 2017 angezeigt.

Ein Gerücht kommt selten allein - von Brigitte Teufl-Heimhilcher

Buchbeschreibung:
Nach dem Unfalltod seiner geliebten Frau will der Wiener Architekt Guido näher bei seiner Stieftochter und deren Großmutter sein. Unterstützt von seiner Assistentin Christine, zieht er mitsamt seinem Büro zu den beiden nach Bad Brunn. Dort trifft er seine frühere Partnerin Katrin wieder.
Erneut versucht Katrin, Guidos Herz zu erobern – sehr zum Unmut von Christine, die plötzlich mehr als Sympathie für ihren Chef verspürt. Doch der trauernde Architekt ist viel zu sehr mit der Rolle des Ersatzvaters beschäftigt, um das zu bemerken. Zudem hat er mit Gerüchten zu kämpfen, die ihm das Leben in Bad Brunn schwermachen.
Wird es gelingen, die Gerüchteküche wieder herunter zu kochen? Und wird eine der Damen es schaffen, Guido für sich zu gewinnen? 

Taschenbuch: 266 Seiten Verlag: Tinte & Feder (17. November 2015) Sprache: Deutsch ISBN-10: 1503954498 ISBN-13: 978-1503954496 Größe und/od…

Mütter, Töchter und andere Krisen - von Brigitte Teufl-Heimhilcher

Buchbeschreibung:
Annette ist Geschäftsfrau, sie liebt ihre Villa, ihre Firma und ihre Familie. „Genau in der Reihenfolge“, meint Tochter Monika, die sich ganz der Familie widmet. Als sie ihren Mann Udo jedoch bei einem Seitensprung erwischt, zieht sie mit Tochter Sarah in die Villa ihrer Mutter. Annette, die Udos betriebswirtschaftliche Fähigkeiten zu schätzen weiß, macht ihn dennoch zu ihrem Geschäftsführer. Da sind Probleme ebenso vorprogrammiert, wie bei dem Versuch ihres Ex-Mannes, seinen ungewollten Ruhestand zu verheimlichen. Die herrschende Finanz- und Wirtschaftskrise macht die Situation auch nicht leichter, verhilft aber zu neuen Ideen – und schafft am Ende völlig neue Verhältnisse.
»Mütter, Töchter und andere Krisen« wurde im September 2013 erstveröffentlicht. Die lieferbare Ausgabe wurde neu lektoriert und gestaltet.
Taschenbuch: 300 Seiten Verlag: Tinte & Feder (12. August 2014) Sprache: Deutsch ISBN-10: 14778…

Mein Boss, die Liebe und andere Katastrophen - von Danielle A. Patricks

Buchbeschreibung:
Anika ist mit ihren zweiundzwanzig Jahren mit ihrem Leben recht zufrieden. Sie arbeitet seit Abschluss der Matura in einer kleinen Firma als Chefsekretärin. Mit dem Chef kommt sie prächtig aus und die Arbeitskollegen respektieren sie. Doch als ein gewisser Mike Koller in ihr Büro schneit und sich als neuer Kollege vorstellt, bringt er das gut zurechtgelegte Gefüge durcheinander. Zumindest das, von Anika. Der Kerl geht ihr unter die Haut. Er verunsichert sie.
Nur, sie vertraut keinem Mann mehr, seit ihr erster Freund sie böse hintergangen hat. Machos können ihr gestohlen bleiben. Glaubt sie zumindest. Dazu nervt ihre Schwester Jennifer sie mit der bevorstehenden Hochzeit, auf der Anika keinesfalls alleine erscheinen wollte. Mike schlägt ihr einen unverschämten Deal vor. Soll sie sich darauf einlassen? Wird sie seinem Drängen nachgeben? 
Taschenbuch: 316 Seiten Verlag: Books on Demand; Auflage: 1 (9. Februar 2017) Sprache: Deutsch���…

Ein Strauß bunter Geschichten - von Vero KAa

Buchbeschreibung:
Ein Strauß bunter Geschichten.
Dieses Buch beinhaltet eine mannigfaltige Mischung, von Fantasie, Tragik, Lyrik und Poesie.
Dies geschieht im eigenen Stil und lässt sich in kein bestimmtes Schema eingliedern.
Es ist liebevoll zusammengetragen und erzählt die eigene Persönlichkeit der Autorin.
Geschehen in Villingen 1967:
Es war einer dieser warmen Sommertage, an denen es in meiner Mansardenwohnung im vierten Stock schon morgens brütend heiß war. Ich beschloss, mit dem Fahrrad ins Schwimmbad zu fahren. Ich packte meine Badesachen zusammen in die Badetasche, schloss mein winziges Reich die Einzimmerwohnung sorgfältig ab und trat in das Treppenhaus. Es war mit gealtertem Holz ausgestattet. An den Wänden eine rustikale Holzverkleidung, die erschreckend duster wirkte. Die Stufen aus Holz sahen der Länge nach abgenutzt aus. Sie knarrten und waren immer sorgfältig frisch gebohnert. Auch an diesem Tag. Leicht beschwingt hängte ich mei…

Zilliblu und der pinkfarbene Glasstein - von Vero KAa

Buchbeschreibung:
Zilliblu lebte mit ihren Tieren Hoppel der Hase, Watschi der Bär und Supberschlau der Fuchs, tief im Wald in einem Zweigenhaus.
Die Tieren waren ihr zugelaufen, und nun gehörten sie zu ihrem Leben. Nur manchmal schaute sie ganz verwundert. Denn sie sah ganz anders aus, als ihre Tiere. Eines Tages, sie sammelte im Wald ihre Mittagsbeeren, fand sie einen pinkfarbenen Glasstein. Sie hatte Mühe diesen nach Hause zu tragen. "Macht Platz,!", rief sie ihren Tieren zu und hievten diesen Galsstein mitten auf den Tisch. Er funkelte in alle Richtungen. Zilliblu und die Tieren bestaunten ihn von allen Seiten. Sie konnten sich nicht sattsehen, so schön war er. Was sie aber nicht wussten, dieser Glasstein verbarg ein dunkles Geheimnis.
Taschenbuch: 72 Seiten Verlag: epubli GmbH; Auflage: 1 (31. Oktober 2011) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3844212299 ISBN-13: 978-3844212297 Vom Hersteller empfohlenes Alter: 0 Monate und älter 
Die A…

Die gehäutete Schlange - von Wilhelm Schöttler

Buchbeschreibung:
Das Leben auf den ostpreußischen Gütern im 19. Jahrhundert, die beginnende Industrialisierung in Berlin und das aufstrebende Amerika mit seinem weiten Westen, Eisenbahnbau, Indianern und Goldsuchern sind der zeitgeschichtliche Hintergrund des Romans.
Du begegnest nicht nur Glücksrittern, sondern auch klugen und starken Frauen.
So wie die Indianer im Häuten der Schlange den Wandel zu einem neuen Leben sehen, erfahren die Protagonisten des Romans Wandlung und Neubeginn.
Auf Gut Hohenberg in Ostpreußen stirbt 1875 der Gutsherr. Sein Sohn und Erbe Otto ist seit zwei Jahren in Amerika verschollen. Rudolf, der Neffe des Gutsherrn soll Otto in Amerika suchen. Einzige Hilfsmittel sind Ortsangaben aus Ottos erhaltenen Briefen.
Gleichzeitig lässt der Berliner Kaufmann Torbrügge durch den ehemaligen Artisten Umberto aus eigenem Interesse nach Otto forschen. Rudolf und Umberto durchqueren auf der Spurensuche den ganzen Kontinent und erlebe…

Fincasterne - von Eva-Maria Farohi

Buchbeschreibung:
Emely hat sich nach einer hässlichen Scheidung auf Mallorca eine neue Existenz geschaffen und ist mit ihrem Leben zufrieden. Ihre Freundinnen Marika und Lisa sowie deren Ehemänner betrachtet sie als Familie. An die große Liebe glaubt sie nicht mehr.
Daher freut sie sich auch, ihren ehemaligen Schulfreund Heinz wiederzutreffen, und hilft ihm bereitwillig bei seiner Übersiedlung nach Mallorca. Aus Freundschaft wird bald mehr.
Salvatore, Emelys Vermieter, unterstützt Heinz ebenfalls.
Doch dann verliebt sich Heinz in eine andere Frau. Als dann auch noch Emelys Exmann auftaucht, laufen die Dinge aus dem Ruder …


Nach „Fincamond“ und „Fincaträume“ ist das der dritte Teil der Mallorca-Trilogie. Er kann auch ohne Kenntnis der beiden anderen Bände gelesen werden .

Über die Autorin:
Musik, Theater, Malerei, Geschichte - während ihrer Schulzeit war Eva-Maria Farohi öfter am Stehplatz der Oper anzutreffen, als vor den Mathematik-Hausaufgaben.