Direkt zum Hauptbereich

Aylin – Blick ins Jenseits

Die Wahrheit wird dich befreien!

Buchbeschreibung:

Mit der Frage „Gibt es ein Leben nach dem Tod oder einen himmlischen Beschützer der uns in Krisen hilft?“ stößt so mancher Teenager an seine Grenzen.
Viele Menschen berichten von einer unvergesslichen Erfahrung mit Engeln oder verstorbenen Verwandten.
Wir sind zu aller Zeit von diesen liebevollen Wesen umgeben. Bereits als Kinder ahnen wir, dass uns Schutzengel begleiten. Dann kommt jedoch eine Zeit, indem diese geistige Welt keinen Platz mehr bewusst einnimmt.
Es gibt manchmal Erlebnisse die man nicht erklären kann.
Aylin erzählt hier von ihrer Begegnung mit der geistigen Welt. Eine faszinierende Nahtoderfahrung eines Teenagers.
Bewältigt Aylin die vier Aufgaben, die sie von Josh erhält?
Will sie zum Schluss überhaupt noch in ihren Körper zurück?
In diesem Mystery-Drama-Roman» Aylin – Blick ins Jenseits-Die Wahrheit wird dich befreien!« erlebt der Leser, einen bewegenden emotionalen Roman über Schicksal und Liebe einer sechzehnjährigen. An dem Tag, an dem Aylins Eltern sich mit ihr an einen Tisch gesetzt hatten, um mit ihr zu reden, wusste das Mädchen schon, dass etwas nicht in Ordnung war.
Aylin erwachte im Krankenhaus.
Was war passiert?
Sie fühlte sich so komisch, solch ein Gefühl hatte sie noch nie zuvor verspürt.
Aylin stand vom Bett auf und schaute sich in dem seltsamen Raum um. Auf dem kleinen Tisch neben dem Bett standen eine Karte und ein Teddybär. Auf dem Herzen in seiner Hand stand in kitschiger Schrift ein „Gute Besserung“.
Als sie sich zum Bett hindrehte, begann sie laut zu schreien.
Da lag ja sie selbst im Bett! Sie stand nun da und sah sich selbst an, wie sie dort lag, angeschlossen an mehrere Schläuche, das Gesicht voll mit Schrammen und die Augen geschlossen.
Aylin schrie so laut, wie sie nur konnte. „Warum habe ich meinen Körper verlassen?“ Sie sackte zu Boden und weinte.
Dann war Stille, nichts als Stille. Abgesehen vom Surren des Vitaldatenmonitors herrschte absolute Ruhe.
„Hast du dich beruhigt? Wenn du dich beruhigt hast, dann können wir miteinander sprechen.“
Erschrocken drehte sich Aylin zur rechten Seite des Zimmers, von woher sie glaubte, die Stimme wahrzunehmen. „Wer ist da?“
Sie sah ein Wesen, dessen Körper vollkommen von Licht durchflutet war. Es blendete sie, doch sie hatte das Gefühl, dass sie sich ihm nähern müsse.
Es war ihr ja so egal und unwichtig, ob dieser Engel nun eine dunkle Haut hatte, ob es Engel oder Gott überhaupt gab. Das alles schien komplett unwichtig. Sie war nun allein und fühlte dieses große Loch in ihrer Brust, die Leere, die sich immer weiter ausbreitete, und die Zeit konnte sie nicht rückgängig machen.

Das Buch ist in sich abgeschlossen.
  • Taschenbuch: 177 Seiten
  • Verlag: Independently published (31. Mai 2018)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN-10: 198290447X
  • ISBN-13: 978-1982904470
  • Größe und/oder Gewicht: 12,9 x 1,1 x 19,8 cm
  • Altersempfehlung: Ab 12 Jahren

Über die Autorin:

Barbara Costa ist freie Autorin ,verheiratet und Mutter von drei Kindern. Sie vermittelt den Lesern mit ihren Ratgebern, Wissenswertes das Sie sich aus jahrelangen, verschiedenen Kursen, erfolgreich abgeschlossenen Studium, wie Phytotherapie,Heilpflanzenkunde,Quantenheilung,Meditation,Rieki,Autogenes Training,Russische Heilmethoden,Heilen mit Zahlen und persönlichen Erfahrungen angeeignet hat.Leidenschaftliche Hobbyköchin,ist immer interessiert für gesundes und neues im Kulinarischen Bereich.Die Leidenschaft hat Sie zum Beruf gemacht.Ihre Ratgeber,sollen den LeserInnen das Leben nicht nur erleichtern, sondern auch ein wenig schöner machen. Ein großes Anliegen ist es,daß das Lesen der zahlreichen Tipps, Übungen und Anregungen genauso viel Spaß macht wie das Ausprobieren.

Erhältlich als Taschenbuch oder E-Book bei Amazon!

Kommentare

Beliebte Posts aus diesem Blog

Apokalypse – Wettlauf mit der Zeit

Die Faustus-Saga, Band 3
Buchbeschreibung: Am Flughafen Leonardo da Vinci in Rom wird ein aus Kairo kommender Kurier des Vatikans erschossen.
Dem Vizeinspekteur der vatikanischen Polizei gelingt es, dessen Koffer an sich zu bringen. Darin finden sich Fragmente und Schriften, die auf Ereignisse des Jahres 69 in Alexandria verweisen, auf Funde am Montségur 1891 und in Peru 2009.
Eine mächtige Verschwörung, die bis in die höchsten Kreise im Vatikan reicht und mehrere Geheimorganisationen auf den Plan ruft, erfordert sofortiges Eingreifen.
Die Lösung scheint unter einer Nekropole zwischen Alexandria und Kairo zu liegen.
Endet hier die Geschichte vom Centurio Faustus?

Taschenbuch: 140 SeitenVerlag: Independently published (24. Januar 2018)Sprache: DeutschISBN-10: 1976989671ISBN-13: 978-1976989674Größe und/oder Gewicht: 13,3 x 0,9 x 20,3 cm Zur Faustus-Saga sind bisher erschienen:
Teil 1: »Letzte Spur Golgatha?«
Teil 2: »Das Geheimnis der Dominikaner«

Der Autor über sich selbst:
Seit 2008 b…

Let's talk about 6

Buchbeschreibung:
Eins und eins macht zwei. Meistens ist auch Sex dabei.
Sechs minus zwei gleich ... vier Frauen auf der Suche nach dem Glück.
Kann man so etwas vielleicht in Singleportalen finden?
Emmas Mann ist davongelaufen, und sie weiß nicht warum. Ist da eine andere und jüngere Frau im Spiel?
Greta will leben, auf jede Art, die sich ihr bietet! Sie hat sich die Brüste vergrößern lassen, und beim ersten Blind Date trägt sie rote High-Heels.
Karin wird immer wieder von ihrer Vergangenheit eingeholt, wohin sie auch flüchtet.
Und Nathalie will heiraten. Doch das, was ihr Zukünftiger mit ihr im Bett anstellt, ist unaussprechlich.
Aber was auch passiert, Freundinnen sind füreinander da!


Format: Kindle Edition Dateigröße: 1113 KB Seitenzahl der Print-Ausgabe: 315 Seiten Verlag: telegonos-publishing; Auflage: 1 (9. Juli 2017) Verkauf durch: Amazon Media EU S.à r.l. Sprache: Deutsch ASIN: B073V3K33Y

Über Hilde Willes: Hilde Will…

Ehren(wert) - verheißungsvolle Liebe

Buchbeschreibung:
Ehren(wert) ist ein Liebesroman über eine junge Frau namens Sarah Miller, die in Köln lebt. Ihre Leidenschaft gilt der Mode, weshalb sie auch als Geschäftsführerin eines Klamottengeschäftes in Köln arbeitet. Ihr langjähriger Freund Chris ist als selbständiger Fitnesstrainer tätig und von Berufswegen die meiste Zeit in den USA unterwegs. Als Sarah sich entscheidet, ihre extreme Flugangst zu überwinden, um ihn dort zu besuchen, macht ihr ihr Chef Karl einen Strich durch die Rechnung und schickt sie stattdessen nach Frankfurt. Dort soll sie einem möglichen Investor den Klamottenladen, das Ehren(wert), in dem sie arbeitet, vorstellen. Enttäuscht darüber, Chris nun doch wieder länger nicht zu sehen, macht Sarah sich auf den Weg zu dem Investor Nick J. Bay. Dort hatte sie mit allem gerechnet, aber nicht mit so einem charmanten und attraktiven Mann, der ihr fast den Atem raubt. Erst Recht nicht, dass er ebenfalls ein persönliches Interesse an ihr hegt. Nick entführt Sarah i…